dSpace Header

Drive für mehrsprachige Websites

Seit 2002 verwaltet dSPACE den weltweiten Internet-Auftritt mit der Content Management Technologie von CONTENS. Die fünfsprachige Website in sieben Lokalisierungen überzeugt durch modernes Responsive Design und eine komfortable Facettennavigation für die Besucher der Website. Redakteure profitieren von der Kategoriezuweisung für Inhalte, vom cleveren Übersetzungsmanagement mit XML-Export zu SDL Trados sowie von hilfreichen Features zur Unterstützung der redaktionellen Prozesse.

dSpace Logo
Branche:

Automobil

Technologien:

Angular, Apache Webserver, ColdFusion (Lucee), ElasticSearch, jQuery, XML-Export

Link:

Die Aufgabe

dSPACE, weltweit führender Anbieter von Werkzeugen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme, hat in einem mehrstufigen Relaunch-Projekt den internationalen Webauftritt optisch und technisch modernisiert. Schwerpunkt war zunächst die Umstellung auf ein neues Layout mit Responsive Design, um den steigenden Zugriff mit mobilen Endgeräten zu verbessern. In einem weiteren Schritt wurde die Content Management Technologie mit der Migration auf die aktuelle Version des CONTENS CMS auf den neuesten Stand gebracht.

Die Lösung

Die größte optische Veränderung ist das neue, für die Ansicht auf mobilen Endgeräten optimierte, Layout. Zeitgemäße OnePager mit großformatigen Bildern laden zum Entdecken ein, während umfassende Inhaltsseiten detailliert über das Unternehmen und seine Produkte informieren. Trotz eines hohen Informationsgehalts präsentiert sich die Website frisch, übersichtlich und modern. Ein Highlight des Webauftritts sind die neuen Video-Elemente, die dank HTML5 ohne zusätzliche Browser-Plugins und durch Integration des Cloud-Hosting-Dienstes Amazon Cloudfront CDN ein besonders performantes Video-Streaming überall auf der Welt ermöglichen.

Die Highlights

  • Fünfsprachige Corporate-Website auf Deutsch, Englisch, Französich, Chinesisch und Japanisch
  • Responsive Design
  • HTML5-Videos und Video-Streaming mit Amazon Cloudfront CDN
  • Facettennavigation mit Kategorien zur Filterung der Inhalte
  • Kategorieverwaltung für Inhalte
  • Splitscreen für interne Übersetzungen
  • XML-Export und -Import von Inhalten für externe Übersetzungen
  • Review-Workflow zur Aktualisierung

 

Case Study laden

Leave this field empty