Kontaktieren Sie uns
  • Header Social Workplace

Das Framework für individuelle soziale Netzwerke


Soziale Netzwerke wie Facebook waren bisher für einige Unternehmen das Zentrum des digitalen Markenaufbaus. Verschiedene Studien zeigen jedoch, dass sich Kunden eher auf der Website eines Unternehmens einbringen wollen als z.B. auf Facebook. Gleichzeitig hat Facebook angekündigt, dass Nutzer ab 2015 weniger Promotion-Content in ihren Newsfeeds sehen werden, was die Reichweite spürbar einschränken dürfte.

Clevere Unternehmen integrieren daher soziale Funktionen in ihre Websites oder launchen eigene Brand-Communities für ihre Zielgruppen. Von einfachen Kommentar-Funktionen bis zur eigenen Community lässt sich mit dem Social Media Framework relate die gesamte Bandbreite typischer Anforderungen abdecken.

Anwendungsbeispiele

  • Marken-Communities
  • Kundenplattformen
  • Sprachlern-Communities

Vorteile für Ihr Social Network mit CONTENS relate

  • Individuell anpassbare Nutzerprofile
  • Profilbrowser
  • Activity-Feeds
  • Nachrichten an Mitglieder, zwischen Mitgliedern, etc. 
  • Verwaltung von Nachrichten in Ordnern
  • Hochladen und Teilen von digitalen Inhalten
  • Verschlagwortung und Metadaten für digitale Inhalte
  • Kontaktverwaltung
  • Einfache und erweiterte Suche über Inhalte, Tags, etc. 
  • Verknüpfung von Inhaltsdaten mit Geodaten
  • Mehrsprachiges Interface (UTF8)
  • Einladungs- und Vorstellfunktion
  • Kommentieren, Bewerten und Tagging von Inhalten
  • Freie Definition von digitalen Assets
  • Vollständige Integration in das CONTENS CMS
  • Betrieb auf Ihren Servern - Sie behalten die volle Datenhoheit

Projektbeispiel: Deutsch für Dich

Das Goethe-Institut betreibt auf Basis von CONTENS relate die Deutschlerner Community "Deutsch für Dich". Mittlerweile nutzen mehr als 100.000 Teilnehmer aus über 200 Ländern die Plattform, um ihre Deutschkenntnisse spielerisch zu verbessern. Dazu stehen ihnen über 200 Tutorials in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung. Über neue Inhalte und Updates werden die Nutzer per Activity Feed informiert. Für den direkten Austausch untereinander können die User auf ein Nachrichten-System und einen integrierten Chat zurückgreifen.

DOWNLOAD
Success Story | Goethe-Institut „Deutsch für Dich“ - Die Community zum Deutschlernen
mime-type PDF
972 KB
shadow for footer container